Lean Management Basistraining (Produktion) am 15. Februar 2019 in Hamburg

  • Februar 15, 2019
  • 09:00 to 16:00 Uhr
  • Lischke Consulting GmbH, Kajen 10, 20459 Hamburg . . . . Teilnahmegebühr: € 400,--/pro Person zzgl. MwSt.
  • 040-3785570


Lean Management Basistraining (Produktion)

Unabhängig von ihrer Größe und Branche sind Unternehmen ständig gefordert, ihre Produktionsabläufe zu verbessern, um Herausforderungen erfolgreich zu meistern.  Wichtige Veränderungstreiber sind dabei kundenindividuelle Produkte, kleinere Losgrößen, steigende Lager- und Umlaufbestände, erhöhter Steuerungsaufwand und der zunehmende Qualitäts- und Lieferanspruch.

 

Lean Management ist eine bewährte Methode diese Probleme ganzheitlich anzugehen und Produktivität und Unternehmensergebnis nachhaltig zu steigern. Durch dieses Basistraining bekommen die Teilnehmer einen Überblick über die Lean Philosophie und deren wesentliche Methoden. Praktische Übungen und die Anwendung der Methoden in einer Simulation helfen dabei, ein besseres Verständnis zu entwickeln.

 

Inhalte

 

  • Einführung zu Lean Management:
    • Lean Philosophie und die 5 Lean-Prinzipien.
    • Definition von „Verschwendung“ (Mura, Muri, Muda).
    • Identifizierung der 7 Arten der Verschwendung.
    • Übersicht über Lean Produktionssysteme.
    • Allgemeines Vorgehen bei der Lean Einführung.

 

  • Übersicht der Lean Methoden:
    • Wertstromanalyse und -design.
    • „Standards“: 5S, Standardarbeit.
    • „Stabilität“: TPM, OEE, SMED.
    • „Fluß“: Taktzeit, Zykluszeit, Pull vs. Push, Kanban / Supermarkt, One-Piece-Flow.
    • „Qualität“: Jidoka, 5xWarum, Ursachenanalyse / Ishikawa, Problemlösungstechniken.
    • „Kaizen“: Philosophie, Vorgehen.
    • „Hoshin Kanri“: Zielabstimmungsprozess.

 

  • Lean Simulation:
    • Simulation mit Optimierungszyklen.

 

 


Methoden

Vortrag und Diskussion, Übungen, Gruppenarbeit / Simulation, Erfahrungsaustausch, Praxistransfer.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten erste Einblicke in das Thema „Lean Management“ und lernen die Grundlagen und die Basis-Methoden kennen.
  • Sie reflektieren wie die Ansätze, Methoden und Tools des Lean Managements Sie bei Ihren Aufgaben unterstützen können bzw. wie diese zu einer verbesserten Situation im Arbeitsalltag führen können.
  • Sie lernen während einer produktions-relevanten Simulation die Methoden anzuwenden.
  • Sie erhalten Ihre erste Qualifizierung im Themenfeld „Lean Management“ und erwerben ein offizielles Zertifikat von Lischke Consulting.

Zielgruppe dieses Trainings

Alle Produktions- und produktionsnahen Mitarbeiter, insbesondere Team-/ Gruppenleiter und Abteilungsleiter (Produktion).


Teilnahmegebühr
€ 400,–/pro Person *

* abzgl. € 100,–/pro Person bei zwei oder mehr Teilnehmern pro Unternehmen.

Melden Sie sich gleich hier online an.

 

Downloads:
Trainingsangebot 2019