Ansätze zur Optimierung des Supply Chain Managements.

Die Fähigkeit zur Steuerung der Supply Chain ist, mehr denn je, eine der zentralen Kompetenzen im Unternehmen. Viele Firmen sehen sich mit erheblichen Störungen in ihren Lieferketten konfrontiert – und Engpässe in komplexen und mehrstufigen Supply Chains führen dazu, dass aufgrund von Lieferausfällen gesamte Wertschöpfungsprozesse gefährdet sind. Deshalb müssen die Wechselwirkungen zwischen den verschiedenen Stufen des Supply Chain Managements erkannt und transparent gemacht werden. Mit dem Ziel, dynamikrobuste Lieferketten zu schaffen, in denen auf Veränderungen und neue Rahmenbedingungen unmittelbar reagiert werden kann.

Wir möchten Sie einladen unsere Ansätze zur Optimierung des Supply Chain Managements und unsere Studienergebnisse zum Thema „Digitaler Schatten in der Supply Chain“ kostenfrei downzuloaden.

Diskutieren Sie gemeinsam mit uns über aktuelle Herausforderungen und möglichen Ansatzpunkten zur Optimierung des Supply Chain Managements in Ihrem Unternehmen:

Als Ansprechpartner bei Lischke Consulting steht Ihnen Norbert Lühring gerne zur Verfügung.

Dr. Norbert Lühring
Managing Partner
Tel. +49 (0)40 378557 – 0
Mobil +49 (0) 172 41 44 185
norbert.luehring@lischke.com