Digitale Wertstromanalyse

Die Digitale Wertstromanalyse erweitert die klassische Wertstromanalyse um die Aspekte der Informationstechnologie und zeigt zusätzlich zu den klassischen nicht-wertschöpfenden Tätigkeiten mögliche Verschwendungen innerhalb von IT-Prozessen auf. Im Bereich Produktion können somit auch Medienbrüche und Verschwendungen bei der Informationsverarbeitung aufgedeckt werden.