Kontaktinfo

Lischke Consulting GmbH
Kajen 10 / 20459 Hamburg
+49 (0) 40 – 378 557-0
vasb@yvfpuxr.pbz

Kontaktformular Allgemein an vasb@yvfpuxr.pbz
Name
Name
Vorname
Nachname

Kontaktinfo schließen

Training

LEAN MANAGEMENT ERFOLGREICH EINFÜHREN

„Man muss viel gelernt haben, um über das, was man nicht weiß, fragen zu können. “ Jean-Jacques Rousseau

Trainingskonzept:

Das die Einführung von Lean Management zu lange nur auf den Einsatz von Tools und einzelne Bereiche fokussiert war, ist hinlänglich bekannt. Erst das Verständnis für die erforderliche Kulturveränderung und das damit verbundene Rollenverständnis und Verhalten der Führungskräfte hat uns gezeigt, welche Potenziale tatsächlich im Lean Management-Ansatz liegen. Doch auch innerhalb von Kultur- und Leadership-Initiativen ist die einfache Kopie in das eigene Unternehmen nicht erfolgversprechend und viele Lean Initiativen bleiben dementsprechend nur in Teilen erfolgreich oder versanden wieder.
Wir sind überzeugt, dass nur das richtige Verständnis und die individuelle Adaption der Prinzipien und Ansätze auf das jeweilige Unternehmen zielführend und erfolgversprechend ist. Doch welche Bausteine sind bei der Einführung für den Erfolg und eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung wichtig? Lischke Consulting orientiert sich dabei an dem 3 Ebenen-Modell, das neben der Sach- und Strukturebene auch die Kulturebene im hohen Maße berücksichtigt.
Im Rahmen dieses Tages zeigen wir Ihnen Erfolgsfaktoren für die Einführung von Lean Management auf, die eine nachhaltige Transformation auf allen 3 Ebenen ermöglicht. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir diese diskutieren und ggf. auch ergänzen. Im Fokus steht der Erfahrungsaustausch und die Reflexion Ihrer Transformationsprozesse, um daraus mit weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmern gemeinsam zu lernen und wertvolle Impulse für Ihre Lean Transformation daraus abzuleiten.

Lernziele & Nutzen:

  • Sie kennen die entscheidenden Faktoren für eine erfolgreiche Lean Transformation.
  • Sie profitieren vom langjährigen Erfahrungsschatz unserer Beraterinnen und Berater bzw. Trainerinnen und Trainer, weiterer Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Lean-Experts.
  • Sie reflektieren die Lean Initiative in Ihrem Unternehmen und erhalten wertvolle Impulse und Anregungen für die Lean Transformation in Ihrer Organisation.

Trainingsinhalte:

  • Lean Management als Treiber für Operational Excellence.
  • Typische Missverständnisse & Ursachen für das „Versanden“ oder den “Rückfall“ von Lean Initiativen.
  • 3-Ebenen-Modell der Veränderung.
  • Bausteine und Faktoren für eine erfolgreiche Lean Transformation.
  • Vorgehensmodell für die Einführung von Lean Management.
  • Lean Leadership: Die Rolle der Führung und Veränderung des Mindsets von Führungskräften, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
  • Gemeinsame Diskussion von Praxisbeispielen und konkreten Herausforderungen im Teilnehmerkreis.
  • Ableiten von Handlungsempfehlungen für Ihre Lean Transformation.

Zielgruppe:

Geschäftsführer/-innen, sowie Personen mit ähnlichen Managementfunktionen mit Verantwortung für die Einführung von Lean. Angehende Lean Professionals.

Voraussetzungen:

Grundlegende Lean Kenntnisse. Es sind keine tiefgehenden Lean Methodenkenntnisse erforderlich.
Peter Gelbrich

Peter Gelbrich

Nachhaltigkeit, Change & Leadership, Lean

+49 (0) 40 378557 0

Peter Gelbrich

Nachhaltigkeit, Change & Leadership, Lean

crgre.tryoevpu@yvfpuxr.pbz

Bei Fragen oder Interesse steht Ihnen Peter Gelbrich gern persönlich zur Verfügung.

Telefon: +49 (0) 40 378557 0
Mobil: +49 (0) 172 4144182
E-Mail: crgre.tryoevpu@yvfpuxr.pbz

Kontaktformular an Peter Gelbrich

Kontaktformular Peter Gelbrich
Name
Name
Vorname
Nachname
1 Tag
8 - 10

Lean Management erfolgreich einführen

LISCHKE Consulting - Trainingsprogramm 2023

Weitere Trainings

LEADING CHANGE

LEADING CHANGE

Change & Leadership
AGILE LEADERSHIP FOR MANAGEMENT

AGILE LEADERSHIP FOR MANAGEMENT

Change & Leadership

Ihre Herausforderungen

News & Beiträge

Unser Weihnachtsgruß 2022.

Unser Weihnachtsgruß 2022.

News
Auch dieses Jahr möchten wir im Namen all unserer Kunden und Mitarbeitenden etwas Gutes tun: Die Initiative „Heilig Abend nicht allein” hat zum Ziel, vor allem Alleinstehenden und Alleinerziehenden, die finanziell besonders herausgefordert sind, ein schönes Fest zu ermöglichen.