Kontaktinfo

Lischke Consulting GmbH
Kajen 10 / 20459 Hamburg
+49 (0) 40 – 378 557-0
vasb@yvfpuxr.pbz

Kontaktformular Allgemein an vasb@yvfpuxr.pbz
Name
Name
Vorname
Nachname

Kontaktinfo schließen

Training

RESILIENZ IN DER SUPPLY CHAIN

„Die Gestaltung robuster und widerstandsfähiger Lieferketten ist eine der Hauptaufgaben des Supply Chain Managements.“

Trainingskonzept:

Durch die zunehmende globale Arbeitsteilung und die Interdependenzen im Wertschöpfungsprozess steigt das Risiko von Turbulenzen oder gar Unterbrechungen in der Lieferkette drastisch an. Ein wirkungsvolles Supply Chain Risiko Management hilft, potenzielle Störungen und Gefahren frühzeitig zu erkennen und Gegenmaßnahmen einzuleiten. Insgesamt geht es um die Stärkung der Supply Chain Resilienz.
In diesem Training erhalten Sie einen Einblick in Methoden, Vorgehensweisen und Tipps zur effektiven Identifikation und Bewertung von Risiken sowie Managementgrundlagen, mit denen Sie diesen Risiken entgegenwirken können. Praktische Übungen demonstrieren die Anwendbarkeit der vermittelten Methoden und Werkzeuge. Sie erarbeiten Strategien und Ansätze zur Reduzierung, Minimierung oder Vermeidung von Risiken sowie zur Erstellung von Business-Continuity-Plänen. Praxisbeispiele aus erfolgreichen Unternehmen geben Einblicke, wie ein effektives Supply Chain Risikomanagement umgesetzt werden kann.

Lernziele & Nutzen:

  • Sie erhalten einen Überblick über potenzielle Störungen und Risiken im Supply Chain Management.
  • Sie lernen einen ganzheitlichen Ansatz zur Stärkung der Supply Chain Resilienz kennen.
  • Sie erhalten das Handwerkszeug zur systematischen Identifikation, Bewertung und Steuerung von Risiken und der Ableitung von Maßnahmen zur Vermeidung oder Minimierung dieser Risiken.

Trainingsinhalte:

  • Kurze Einführung in das Supply Chain Management.
  • Überblick über potenzielle Störungen und Gefahren in der Lieferkette.
  • Anforderungen an das Supply Chain Risiko Management unter Berücksichtigung der eigenen Positionierung in der Wertschöpfungskette.
  • Elemente des Supply Chain Risiko Managements.
  • Vorgehensweise zur Umsetzung eines Supply Chain Risiko Managements.
  • Praxisbeispiele und Übungen zur Anwendung der Inhalte auf die eigene Unternehmenssituation.

Zielgruppe:

Supply Chain Manager/-innen, Logistiker/-innen und alle, die einen fundierten Überblick über die Zusammenhänge des Supply Chain Managements erhalten wollen.

Voraussetzungen:

Für dieses Training sind keine Vorkenntnisse erforderlich
Dr. Norbert Lühring

Dr. Norbert Lühring

Supply Chain Excellence, Nachhaltigkeit

+49 (0) 40 378557 85

Dr. Norbert Lühring

Supply Chain Excellence, Nachhaltigkeit

Abeoreg.yhruevat@yvfpuxr.pbz

Bei Fragen oder Interesse steht Ihnen Dr. Norbert Lühring gern persönlich zur Verfügung.

Telefon: +49 (0) 40 378557 85
Mobil: +49 (0) 172 41 44 185
E-Mail: Abeoreg.yhruevat@yvfpuxr.pbz

Kontaktformular an Dr. Norbert Lühring

Kontaktformular Dr. Norbert Lühring
Name
Name
Vorname
Nachname
1 Tag
8 - 14

Resilienz in der Supply Chain

LISCHKE Consulting - Trainingsprogramm 2023

Weitere Trainings

SUPPLY CHAIN MANAGEMENT – BASISTRAINING

SUPPLY CHAIN MANAGEMENT – BASISTRAINING

Supply Chain Excellence
DIGITALISIERUNG IN DER SUPPLY CHAIN

DIGITALISIERUNG IN DER SUPPLY CHAIN

Supply Chain Excellence

Ihre Herausforderungen

News & Beiträge

Unser Weihnachtsgruß 2022.

Unser Weihnachtsgruß 2022.

News
Auch dieses Jahr möchten wir im Namen all unserer Kunden und Mitarbeitenden etwas Gutes tun: Die Initiative „Heilig Abend nicht allein” hat zum Ziel, vor allem Alleinstehenden und Alleinerziehenden, die finanziell besonders herausgefordert sind, ein schönes Fest zu ermöglichen.