Schiffbau

Stürmische Zeiten sicher meistern.

Der Weltschiffbau setzt – trotz leichter Erholung – seinen seit zehn Jahren andauernden rückläufigen Kurs weiter fort. In diesem herausfordernden Marktumfeld müssen sich der deutsche Schiffbau und seine Zulieferer behaupten. Mit Hilfe von Operational Excellence unterstützt Lischke Consulting die Unternehmen dabei, ihre Kernprozesse effizienter zu gestalten.

Optimierungspotenziale erkennen und nutzen.

Der deutsche Schiffbau profitiert vor allem von der Nachfrage nach Passagierschiffen, Fähren, Yachten sowie Militär- und Spezialschiffen. Auch das Reparaturgeschäft gewinnt weiter an Bedeutung. Aufgrund der weltweiten Überkapazitäten müssen sich die deutschen Werften aber auch in diesen Segmenten in einem harten Wettbewerbsumfeld behaupten.

Gerade die Parallelität von Produktentwicklung und -entstehung stellt hohe Anforderungen an die funktionsübergreifende Zusammenarbeit. Lischke Consulting nutzt die Lean Management-Prinzipien, um die Steuerungsprozesse zu optimieren und den steten Informationsaustausch zu kanalisieren. Wir helfen Ihren Mitarbeitern ebenso, die Schnittstellen zu Zulieferern und somit das gesamte Unterauftragsmanagement zu verbessern. Durchlaufzeiten und Kosten für Schiffbauprojekte können so nachweislich reduziert werden.