Kontaktinfo

Lischke Consulting GmbH
Kajen 10 / 20459 Hamburg
+49 (0) 40 – 378 557-0
vasb@yvfpuxr.pbz

Kontaktformular Allgemein an vasb@yvfpuxr.pbz
Name
Name
Vorname
Nachname

Kontaktinfo schließen

Training & Qualifizierung

Individuell maßgeschneiderte Qualifizierung für Ihr Unternehmen – mit direkter und messbarer Umsetzung.

Unternehmen sind darauf angewiesen, sich ständig weiterzuentwickeln, damit sie den Anforderungen am Markt entsprechen. Um den rasanten Entwicklungen dynamisch und flexibel zu begegnen, braucht es sowohl gut geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch Expertinnen und Experten, die Veränderungsprozesse effektiv und effizient umsetzen und andere auf dem Weg der Veränderung begleiten. Ihre Befähigung ist ein wichtiger Schlüssel, um die Akzeptanz für Veränderungen zu schaffen und sie kompetent mitzugestalten.

Nachhaltigkeit

NACHHALTIGKEIT IN DER PRODUKTION – BASISTRAINING

NACHHALTIGKEIT IN DER PRODUKTION – BASISTRAINING

Nachhaltigkeit

Inhalt: Inhalt: CO2-Fußabdruck, Nachhaltigkeitsberechnungen und Ressourcen WSA – Wir zeigen Ihnen wie sie als produzierendes Unternehmen wesentlich zum Umweltschutz beitragen können.

Zielgruppe: Alle Produktions- und produktionsnahen Mitarbeiter/-innen, insbesondere Team-/Gruppenleiter/-innen und Abteilungsleiter/ -innen (Produktion) sowie CSR Verantwortliche.

1 Tag
6 - 12
NACHHALTIGKEIT IN ORGANISATIONEN ETABLIEREN

NACHHALTIGKEIT IN ORGANISATIONEN ETABLIEREN

Nachhaltigkeit

Inhalt: Was bedeutet Nachhaltigkeit im Unternehmen? Wir geben Ihnen einen Überblick über wesentliche Kenngrößen und Hebel, mit denen Sie Nachhaltigkeit in Ihre Organisation implementieren können.

Zielgruppe: Executives, Abteilungsleiter/-innen und CSR Verantwortliche, die sich eingehend mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen.

1 Tag
6-12

Bei Fragen oder Interesse steht Ihnen Peter Gelbrich gern persönlich zur Verfügung.

Telefon: +49 (0) 40 378557 0
Mobil: +49 (0) 172 4144182
E-Mail: crgre.tryoevpu@yvfpuxr.pbz

Supply Chain Excellence

SUPPLY CHAIN MANAGEMENT – BASISTRAINING

SUPPLY CHAIN MANAGEMENT – BASISTRAINING

Supply Chain Excellence

Inhalt: In diesem Training zeigen wir Ihnen praxisnah die grundlegenden Zusammenhänge und Funktionsweisen des Supply Chain Managements. Außerdem gehen wir der Frage nach wie Sie durch Prozessoptimierung die Wertschöpfungskette in Zeiten von Industrie/Logistik 4.0 systematisch und nachhaltig verbessern können.

Zielgruppe: Supply Chain Manager/-innen, Logistiker/-innen und alle, die einen fundierten Überblick über die Zusammenhänge des Supply Chain Managements erhalten wollen.

1 Tag
8 - 14
DIGITALISIERUNG IN DER SUPPLY CHAIN

DIGITALISIERUNG IN DER SUPPLY CHAIN

Supply Chain Excellence

Inhalt: Welche Bedeutung hat Industrie 4.0 für Ihr Supply Chain Management (SCM)? Egal ob Industrie-, Handels- oder Logistikdienstleistungsunternehmen – Sie erhalten in diesem Seminar praxisorientiertes Wissen und einen klaren Wegweiser für die Umsetzung von Digitalisierungsprojekten im Supply Chain Management.

Zielgruppe: Supply Chain Manager/-innen, Logistiker/-innen und alle, die einen fundierten Überblick über die Zusammenhänge des Supply Chain Managements erhalten wollen.

1 Tag
8 - 14
RESILIENZ IN DER SUPPLY CHAIN

RESILIENZ IN DER SUPPLY CHAIN

Supply Chain Excellence

Inhalt: Ein professionelles Supply Chain Risk Management bietet einen Schutzschild zur Vermeidung existenzbedrohender Gefahren. In diesem Seminar erhalten Sie einen Werkzeugkasten voller Methoden, Vorgehensweisen und Tipps, die eine effektive Risikoidentifikation, Risikobewertung und ein Risikomanagement ermöglichen.

Zielgruppe: Supply Chain Manager/-innen, Logistiker/-innen und alle, die einen fundierten Überblick über die Zusammenhänge des Supply Chain Managements erhalten wollen.

1 Tag
8 - 14

Bei Fragen oder Interesse steht Ihnen Peter Gelbrich gern persönlich zur Verfügung.

Telefon: +49 (0) 40 378557 0
Mobil: +49 (0) 172 4144182
E-Mail: crgre.tryoevpu@yvfpuxr.pbz

Lean Management

Lean Production

LEAN PRODUCTION – BASISTRAINING

LEAN PRODUCTION – BASISTRAINING

Lean Management

Inhalt: Lean Thinking und die Entwicklung von Lean Management. Grundlegende Prinzipien sowie ein Überblick über die Methoden und mögliche Effekte anhand von Simulationen und Praxisbeispielen.

Zielgruppe: Alle Produktions- und produktionsnahen Mitarbeiter/-innen, insbesondere Team-/Gruppenleiter/-innen und Abteilungsleiter/ -innen (Produktion).

1 Tag
8 - 14
LEAN PRODUCTION – AUFBAUTRAINING „METHODENKOMPETENZ“

LEAN PRODUCTION – AUFBAUTRAINING „METHODENKOMPETENZ“

Lean Management

Inhalt: Abgeleitet aus dem übergeordneten Wertstrom wird praxisnah und mit Übungen ein fundiertes Methodengerüst vermittelt, um nachhaltig Verbesserungen umzusetzen. Grundlagen für einen erfolgreichen KVP.

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte, die in der Produktion mit Lean-Prinzipien und -Methoden ihr Arbeits- und Prozessumfeld verbessern wollen. Angehende Lean Expert/-innen.

2 Tage
6 - 8
SHOPFLOOR MANAGEMENT – FÜHRUNGSLEISTUNG ENTWICKELN

SHOPFLOOR MANAGEMENT – FÜHRUNGSLEISTUNG ENTWICKELN

Lean Management

Inhalt: Mit den Führungsinstrumenten des Shopfloor Managements und der gezielten Entwicklung der Führungsleistung konsequent die Fortentwicklung der Wertschöpfung sicherstellen.

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte aus Produktion und den produktionsnahen Bereichen, insbesondere Team-/ Gruppen-leiter/-innen sowie Abteilungsleiter/-innen. Verbesserungs-beauftragte und angehende Lean Expert/-innen.

2 Tage
6 - 8
MULTIPLIKATORENAUSBILDUNG – LEAN PRODUCTION

MULTIPLIKATORENAUSBILDUNG – LEAN PRODUCTION

Lean Management

Inhalt: Qualifizierung der Verbesserungsexperten zu Multiplikatoren. Ganzheitliche Entwicklung methodischer und sozialer Kompetenzen & Soft Skills (Moderation, Präsentation…) im Lean Kontext.

Zielgruppe: Verbesserungsbeauftragte im Lean Kontext. Lean-/ Kaizen-/ KVP-Beauftragte. Angehende Lean Senior Expert/-innen.

5 Tage
4 - 8

Bei Fragen oder Interesse steht Ihnen Peter Gelbrich gern persönlich zur Verfügung.

Telefon: +49 (0) 40 378557 0
Mobil: +49 (0) 172 4144182
E-Mail: crgre.tryoevpu@yvfpuxr.pbz

Lean Administration

LEAN ADMINISTRATION – BASISTRAINING

LEAN ADMINISTRATION – BASISTRAINING

Lean Administration

Inhalt: Lean Thinking und Entwicklung von Lean Office. Grundlegende Prinzipien und punktuelle Verbesserungsansätze. Methodenübersicht und Effekte anhand von Übungen und Praxisbeispielen.

Zielgruppe: Team-/ Gruppenleiter/-innen und Abteilungsleiter/-innen aus indirekten Bereichen. Alle, die ihr direktes Arbeitsumfeld verschwendungsfrei gestalten wollen.

1 Tag
8 - 14
LEAN ADMINISTRATION – AUFBAUTRAINING „METHODENKOMPETENZ“

LEAN ADMINISTRATION – AUFBAUTRAINING „METHODENKOMPETENZ“

Lean Administration

Inhalt: Fundierte Einführung mit Übungen in die relevanten Methoden und das Vorgehen zur Optimierung indirekter Unternehmensbereiche, wie z.B. Wertstromanalyse und -design oder Tätigkeitsanalyse.

Zielgruppe: Team-/ Gruppen- und Abteilungsleiter/-innen aus indirekten Bereichen. Fachkräfte, die Lean-Projekte umsetzen wollen oder beteiligt sind. Verbesserungsbeauftragte.

2 Tage
6 - 8
LEAN ORDER FULFILLMENT & OFFICE FLOOR MANAGEMENT

LEAN ORDER FULFILLMENT & OFFICE FLOOR MANAGEMENT

Lean Administration

Inhalt: Methoden für eine effiziente und termingerechte Auftragsabwicklung. Regelkommunikation als Schlüssel zur Verbesserung der abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit und kontinuierlichen Verbesserung.

Zielgruppe: Projekt- und  Teamleiter/-innen, Leiter/-innen und Mitarbeiter/-innen der am Auftragsabwicklungsprozess beteiligten Bereiche sowie angehende Lean Expert/-innen.

2 Tage
6 - 8
MULTIPLIKATORENAUSBILDUNG – LEAN ADMINISTRATION

MULTIPLIKATORENAUSBILDUNG – LEAN ADMINISTRATION

Lean Administration

Inhalt: Qualifizierung der Verbesserungsexperten zu Multiplikatoren. Ganzheitliche Entwicklung methodischer und sozialer Kompetenzen im Lean Kontext. Ganzheitliche Einführung von Lean Administration.

Zielgruppe: Projektleiter/-innen, angehende Verbesserungs-Expert/-innen bzw. angehende Lean Senior Expert/-innen.

5 Tage
4 - 8

Bei Fragen oder Interesse steht Ihnen Peter Gelbrich gern persönlich zur Verfügung.

Telefon: +49 (0) 40 378557 0
Mobil: +49 (0) 172 4144182
E-Mail: crgre.tryoevpu@yvfpuxr.pbz

Change & Leadership

LEADING CHANGE

LEADING CHANGE

Change & Leadership

Inhalt: Training zur systematischen und strukturierten Planung und Steuerung von Transformationen (auch im Lean- und Agile-Kontext) mit interaktiven Sequenzen, Praxisbeispielen und Erfahrungsaustausch.

Zielgruppe: Change Agents sowie Führungskräfte mit einer aktiven Rolle in einer Transformation. Angehende Lean Professionals.

1 Tag
8 - 10
LEAN MANAGEMENT ERFOLGREICH EINFÜHREN

LEAN MANAGEMENT ERFOLGREICH EINFÜHREN

Change & Leadership

Inhalt: Fokus dieses Tages ist der Erfahrungsaustausch. Diskutiert werden konkrete Fälle, die Erfolgsfaktoren für Lean, die Aufgabe der Führung (Lean Leadership) und zentrale Vorgehensmodelle und Methoden.

Zielgruppe: Geschäftsführer/-innen, sowie Personen mit ähnlichen Managementfunktionen mit Verantwortung für die Einführung von Lean. Angehende Lean Professionals.

1 Tag
8 - 10
AGILE LEADERSHIP FOR MANAGEMENT

AGILE LEADERSHIP FOR MANAGEMENT

Change & Leadership

Inhalt: Welche Anforderungen stellt Agilität zukünftig an die Führungskräfte und welche Auswirkungen hat diese neue Führungskultur auf die Mitarbeiter, Teams und Organisationen?

Zielgruppe: Geschäftsführer/-innen, sowie Personen mit ähnlichen Managementfunktionen mit Verantwortung für agile Arbeitsweisen. Scrum-Master & Product-Owner. Angehende Agile Professionals.

1
8 - 10

Bei Fragen oder Interesse steht Ihnen Peter Gelbrich gern persönlich zur Verfügung.

Telefon: +49 (0) 40 378557 0
Mobil: +49 (0) 172 4144182
E-Mail: crgre.tryoevpu@yvfpuxr.pbz

Agile Arbeitsweisen

AGILITÄT TRIFFT DIGITALISIERUNG

AGILITÄT TRIFFT DIGITALISIERUNG

Agile Arbeitsweisen

Inhalt: Digitales Denken und Handeln sind gerade in der heutigen Zeit ein Muss. Was sind Erfolgsfaktoren bei der agilen und digitalen Transformation des Unternehmens und welche Hürden gilt es zu überbrücken?

Zielgruppe: Geschäftsführer/-innen, Managementfunktionen oder auch Bereichsleiter/-innen mit einer aktiven Rolle in einer agilen Transformation. Unternehmensübergreifende Termine auf Anfrage. 

1 Tag
4 - 8
AGILE ORGANISATION

AGILE ORGANISATION

Agile Arbeitsweisen

Inhalt: Ganzheitliche Neuausrichtung in Richtung einer agilen Organisation. Befähigung und Implementierung agiler Arbeitsweisen. Der Fokus liegt auf skalierten Organisationsmodellen und Diskussion der Vor- und Nachteile.

Zielgruppe: Geschäftsführer/-innen, Managementfunktionen oder auch Bereichsleiter/-innen mit einer aktiven Rolle in einer agilen Transformation.

1 Tag
6 - 8
AGILE BASISTRAINING

AGILE BASISTRAINING

Agile Arbeitsweisen

Inhalt: Im Basistraining werden die Grundlagen der Agilität erläutert. Welche Methoden gibt es grundsätzlich? Was sind die typischen Rollen im agilen Umfeld und welche Aufgaben gehören zu diesen?

Zielgruppe: Führungs- und Fachkräfte, die agile Methoden und Arbeitsweisen anwenden und einführen möchten sowie eingebundene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

1 Tag
8 - 14
AGILE – AUFBAUTRAINING „METHODENKOMPETENZ“

AGILE – AUFBAUTRAINING „METHODENKOMPETENZ“

Agile Arbeitsweisen

Inhalt: Das Training befähigt Sie zur Anwendung agiler Methoden und ist damit Basis für Akzeptanz und Erfolg. Themenschwerpunkte sind u.a. Scrum, Kanban und Rollenmodelle.

Zielgruppe: Führungs- und Fachkräfte, die agile Methoden und Arbeitsweisen anwenden und einführen möchten sowie eingebundene Mitarbeiter/-innen.

2 Tage
6 - 8

Bei Fragen oder Interesse steht Ihnen Peter Gelbrich gern persönlich zur Verfügung.

Telefon: +49 (0) 40 378557 0
Mobil: +49 (0) 172 4144182
E-Mail: crgre.tryoevpu@yvfpuxr.pbz

Digitalisierung

ROBOTIC PROECESS AUTOMATION MITTELS M365 (RPA)

ROBOTIC PROECESS AUTOMATION MITTELS M365 (RPA)

Digitalisierung

Inhalt: Wie können Geschäftsprozesse mittels Algorithmik automatisiert werden, ohne gleich ein Vermögen auszugeben? Wir geben Ihnen einen Einstieg in RPA und zeigen Ihnen die Möglichkeiten der M365 Power-Suite in praxisnahen Beispielen auf.

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte aller Ebenen und Bereiche , insbesondere mit Bezug zu Prozessmanagement.

6 Stunden
6 - 8
BUSINESS INTELLIGENCE

BUSINESS INTELLIGENCE

Digitalisierung

Inhalt: Wie können Organisationen daten-fokussierter werden und Entscheidungen verbessern und beschleunigen? Wir geben Ihnen einen praxisnahen Einstieg in Business Intelligence und zeigen Ihnen wie Sie aus Daten Mehrwert schaffen.

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte aller Ebenen und Bereiche, die Data-Science-Teams anleiten wollen.

5 Stunden
6 - 8
DIGITALE WERTSTROMANALYSE

DIGITALE WERTSTROMANALYSE

Digitalisierung

Inhalt: Wie identifiziert man Digitalisierungspotentiale, System- und Informationsbrüche entlang der Wertstromprozesse? Wir stellen Ihnen die digitale Wertstromanalyse als geeignete Methode vor.

Zielgruppe: Führungskräfte und Unternehmensleiter/-innen im Produktionsumfeld.

4 Stunden
6 - 10
DIGITALES SHOPFLOOR MANAGEMENT

DIGITALES SHOPFLOOR MANAGEMENT

Digitalisierung

Inhalt: Wie können digitale Tools bewehrte Lean-Ansätze im Produktionsumfeld beschleunigen und verbessern? Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihr Shopfloor Management in das 21. Jahrhundert bringt – ob mit fertigen Lösungen oder eigenen M365-Ansätzen.

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte im Produktionsumfeld.

4 Stunden
6 - 10

Bei Fragen oder Interesse steht Ihnen Peter Gelbrich gern persönlich zur Verfügung.

Telefon: +49 (0) 40 378557 0
Mobil: +49 (0) 172 4144182
E-Mail: crgre.tryoevpu@yvfpuxr.pbz

No results found.

Unsere Formate.

So flexibel wie Sie wollen.

Alle unsere Qualifizierungen und Trainings bieten wir Ihnen als Inhouse-Veranstaltung oder als externes Training an. Viele lassen sich auch als Online-Veranstaltung durchführen. Doch in jedem Fall sind sie so konzipiert, dass wir sie exakt auf Ihren Qualifizierungsbedarf zuschneiden können – ob als Einzelmaßnahmen oder als umfassende Qualifizierungsprogramme inkl. einer „Train the Trainer“-Ausbildung.

In regelmäßigen Abständen veranstalten wir auch (digitale) Denkwerkstätten und Webinars. Schauen Sie unter Events vorbei oder kontaktieren Sie uns gern direkt.

Sprechen Sie uns an! Wir planen und organisieren Ihr Training bis ins letzte Detail – und stellen sicher, dass Ihre individuellen Anforderungen optimal erfüllt werden.

Ihr Vorteil –

unsere Erfahrung.

Seit über 25 Jahren arbeitet Lischke Consulting erfolgreich und mit messbarem Nutzen für und in produzierenden Unternehmen. Tag für Tag trainieren und qualifizieren wir Führungskräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Und diese langjährige Erfahrung geben unsere Beraterinnen und Berater an Sie weiter – mit vielen praktischen Beispielen aus Projekten in den unterschiedlichsten Branchen. Die schnelle Befähigung ist das Ziel unseres Trainingskonzeptes: Die Methoden und Konzepte, die Sie in unseren Qualifizierungen und Trainings erlernen, können Sie umgehend nutzen für die Gestaltung und kontinuierliche Verbesserung von Prozessen und Abläufen.

Unsere Trainer.

Unsere Trainerinnen und Trainer verfügen nicht nur über eine hervorragende Expertise im Schulungsraum: Durch mehrjährige Erfahrung in der Beratung und im Projektmanagement – vor Ort im Unternehmen – wissen wir, worauf es in der Praxis ankommt.

Goran Duric

Goran Duric

Supply Chain Management, Lean Management & Change Management.

+49 (0) 40 378557 0

Goran Duric

Supply Chain Management, Lean Management & Change Management.

Tbena.qhevp@yvfpuxr.pbz

Bei Fragen oder Interesse steht Ihnen Goran Duric gern persönlich zur Verfügung.

Telefon: +49 (0) 40 378557 0
Mobil: +49 (0) 160 90 61 72 35
E-Mail: Tbena.qhevp@yvfpuxr.pbz

Kontaktformular an Goran Duric

Kontaktformular Goran Duric
Name
Name
Vorname
Nachname
Peter Gelbrich

Peter Gelbrich

Nachhaltigkeit, Change & Leadership, Lean

+49 (0) 40 378557 0

Peter Gelbrich

Nachhaltigkeit, Change & Leadership, Lean

crgre.tryoevpu@yvfpuxr.pbz

Bei Fragen oder Interesse steht Ihnen Peter Gelbrich gern persönlich zur Verfügung.

Telefon: +49 (0) 40 378557 0
Mobil: +49 (0) 172 4144182
E-Mail: crgre.tryoevpu@yvfpuxr.pbz

Kontaktformular an Peter Gelbrich

Kontaktformular Peter Gelbrich
Name
Name
Vorname
Nachname
Olaf Keßel

Olaf Keßel

Agile, Supply Chain Excellence

+49 (0) 40 378557 0

Olaf Keßel

Agile, Supply Chain Excellence

Byns.xrffry@yvfpuxr.pbz

Bei Fragen oder Interesse steht Ihnen Olaf Keßel gern persönlich zur Verfügung.

Telefon: +49 (0) 40 378557 0
Mobil: +49 (0) 176 10 51 0891
E-Mail: Byns.xrffry@yvfpuxr.pbz

Kontaktformular an Olaf Keßel

Kontaktformular Olaf Keßel
Name
Name
Vorname
Nachname
Dr. Norbert Lühring

Dr. Norbert Lühring

Supply Chain Excellence, Nachhaltigkeit

+49 (0) 40 378557 85

Dr. Norbert Lühring

Supply Chain Excellence, Nachhaltigkeit

Abeoreg.yhruevat@yvfpuxr.pbz

Bei Fragen oder Interesse steht Ihnen Dr. Norbert Lühring gern persönlich zur Verfügung.

Telefon: +49 (0) 40 378557 85
Mobil: +49 (0) 172 41 44 185
E-Mail: Abeoreg.yhruevat@yvfpuxr.pbz

Kontaktformular an Dr. Norbert Lühring

Kontaktformular Dr. Norbert Lühring
Name
Name
Vorname
Nachname
Stephan Vujcic

Stephan Vujcic

Digitalisierung.

+49 (0) 40 378557 0

Stephan Vujcic

Digitalisierung.

Fgrcuna.ihwpvp@yvfpuxr.pbz

Bei Fragen oder Interesse steht Ihnen Stephan Vujcic gern persönlich zur Verfügung.

Telefon: +49 (0) 40 378557 0
Mobil: +49 (0) 151 16 16 7672
E-Mail: Fgrcuna.ihwpvp@yvfpuxr.pbz

Kontaktformular an Stephan Vujcic

Kontaktformular Stephan Vujcic
Name
Name
Vorname
Nachname

Bei Fragen oder Interesse steht Ihnen Peter Gelbrich gern persönlich zur Verfügung.

Telefon: +49 (0) 40 378557 0
Mobil: +49 (0) 172 4144182
E-Mail: crgre.tryoevpu@yvfpuxr.pbz

Unser Programmheft

Für Ihre erfolgreiche Unternehmensentwicklung.

News & Beiträge

Unser Weihnachtsgruß 2022.

Unser Weihnachtsgruß 2022.

News
Auch dieses Jahr möchten wir im Namen all unserer Kunden und Mitarbeitenden etwas Gutes tun: Die Initiative „Heilig Abend nicht allein” hat zum Ziel, vor allem Alleinstehenden und Alleinerziehenden, die finanziell besonders herausgefordert sind, ein schönes Fest zu ermöglichen.

Unsere Leistungen für Ihren
Unternehmenserfolg