Kontaktinfo

Lischke Consulting GmbH
Kajen 10 / 20459 Hamburg
+49 (0) 40 – 378 557-0
vasb@yvfpuxr.pbz

Kontaktformular Allgemein an vasb@yvfpuxr.pbz
Name
Name
Vorname
Nachname

Kontaktinfo schließen

Training

DIGITALE WERTSTROMANALYSE

„Automation applied to an inefficient operation will magnify the inefficiency” Bill Gates

Trainingskonzept:

Die zunehmende Digitalisierung der Produktion führt im  Allgemeinen nicht  unbedingt automatisch zu einer höheren Wettbewerbsfähigkeit. Damit Lean Management mit der Digitalisierung in Einklang gebracht werden kann, müssen die Verbesserungspotentiale im Umgang mit Daten und Systemen durch neue Technologien systematisch und ganzheitlich analysiert werden. Die Durchführung einer digitalen Wertstromanalyse ermöglicht dabei eine transparente Darstellung der Prozesse sowie Datenflüsse und identifiziert mögliche Ursachen für Verschwendung. Hierzu zählen unter anderem auch digitale bzw. informationslogistische Verschwendungsarten.

In diesem Training erlernen Sie die Grundlagen einer digitalen Wertstromanalyse mit Fokus auf einzelne Erweiterungen zur herkömmlichen Lean-Methode. Wir zeigen Ihnen worauf es bei der Analyse Ihres Wertstroms ankommt, wie Sie dabei mit den verbundenen Datenströmen umgehen und die Ergebnisse schlussendlich nutzen können, um Ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Lernziele & Nutzen:

  • Sie lernen die Grundlagen einer digitalen Wertstromanalyse kennen.
  • Sie kennen sowohl Vor- als auch Nachteile der klassischen und digitalen Wertstromanalyse.
  • Sie sind in der Lage die technischen Daten zu analysieren und ihr bestmögliches Potenzial auszuschöpfen.
  • Sie kennen eine Vielzahl von Ursachen für Verschwendung und wissen, wie Sie diese reduzieren können.

Trainingsinhalte:

  • Kurze Einführung in die Elemente der klassischen Wertstromanalyse
  • Einführung in die digitale Wertstromanalyse mit besonderem Fokus auf mögliche Erweiterungen.
  • Überblick der herkömmlichen und digitalen bzw. informationslogistischen Verschwendungsarten.
  • Beispielhafte Durchführung einer digitalen Wertstromanalyse.

Zielgruppe:

Führungskräfte und Unternehmensleiter/-innen im Produktionsumfeld.

Voraussetzungen:

Für dieses Training sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Grundkenntnisse im Umgang mit Wertstromanalysen sind von Vorteil.
Peter Gelbrich

Peter Gelbrich

Nachhaltigkeit, Change & Leadership, Lean

+49 (0) 40 378557 0

Peter Gelbrich

Nachhaltigkeit, Change & Leadership, Lean

crgre.tryoevpu@yvfpuxr.pbz

Bei Fragen oder Interesse steht Ihnen Peter Gelbrich gern persönlich zur Verfügung.

Telefon: +49 (0) 40 378557 0
Mobil: +49 (0) 172 4144182
E-Mail: crgre.tryoevpu@yvfpuxr.pbz

Kontaktformular an Peter Gelbrich

Kontaktformular Peter Gelbrich
Name
Name
Vorname
Nachname
4 Stunden
6 - 10

Digitale Wertstromanalyse

LISCHKE Consulting - Trainingsprogramm 2023

Weitere Trainings

ROBOTIC PROECESS AUTOMATION MITTELS M365 (RPA)

ROBOTIC PROECESS AUTOMATION MITTELS M365 (RPA)

Digitalisierung
BUSINESS INTELLIGENCE

BUSINESS INTELLIGENCE

Digitalisierung
DIGITALES SHOPFLOOR MANAGEMENT

DIGITALES SHOPFLOOR MANAGEMENT

Digitalisierung
NEUE ARBEITSWELTEN – KOLLABORATIVE ZUSAMMENARBEIT

NEUE ARBEITSWELTEN – KOLLABORATIVE ZUSAMMENARBEIT

Digitalisierung

Ihre Herausforderungen

News & Beiträge

Unser Weihnachtsgruß 2022.

Unser Weihnachtsgruß 2022.

News
Auch dieses Jahr möchten wir im Namen all unserer Kunden und Mitarbeitenden etwas Gutes tun: Die Initiative „Heilig Abend nicht allein” hat zum Ziel, vor allem Alleinstehenden und Alleinerziehenden, die finanziell besonders herausgefordert sind, ein schönes Fest zu ermöglichen.