Kontaktinfo

Lischke Consulting GmbH
Kajen 10 / 20459 Hamburg
+49 (0) 40 – 378 557-0
vasb@yvfpuxr.pbz

Kontaktformular Allgemein an vasb@yvfpuxr.pbz
Name
Name
Vorname
Nachname

Kontaktinfo schließen

Training

AGILE BASISTRAINING

„Durch die Anwendung von agilen Prinzipien und Methoden können Teams ihre Reaktionsfähigkeit, Planungsgenauigkeit und Kundenzufriedenheit im komplexen Projektumfeld deutlich erhöhen.“ Bild: canva

Trainingskonzept:

Die Anpassungsfähigkeit von Organisationen wird zunehmend zu einem der entscheidenden Wettbewerbsvorteile der Unternehmen. Agile Arbeitsweisen und Methoden helfen dabei, Ideen schneller anzuwenden, Unnützes zu verwerfen und stetig neu dazulernen.
In diesem Training erhalten Sie einen Überblick über die Grundlagen agiler Arbeitsweisen und die wichtigsten Prinzipien. Was sind die typischen Rollen im agilen Umfeld und welche Aufgaben gehören zu diesen?
Sie erleben verschiedene Prinzipien und Methoden in mehreren Praxisanwendungen und Simulationen. Außerdem haben Sie Raum, einige der Methoden interaktiv auszuprobieren. Unsere Trainerinnen und Trainer geben Ihnen ihr Wissen und ihre Erfahrungen aus der langjährigen Praxis mit und zeigen Ihnen, worauf es bei der Einführung agiler Arbeitsweisen und Methoden ankommt.

Lernziele & Nutzen:

  • Sie erlernen die Grundprinzipien agiler Arbeitsweisen und deren Anwendungsbereiche.
  • Sie kennen die wesentlichen Prinzipien und Methoden sowie deren Potenziale und wissen, wann welcher Methodeneinsatz ggf. auch für Ihr Unternehmen sinnvoll ist.
  • Sie sind in der Lage, erste Methoden unmittelbar in Ihren Arbeitsalltag zu übertragen.

Trainingsinhalte:

  • Bedeutung von Stabilität, Reaktionsfähigkeit und Geschwindigkeit für Organisationen.
  • Problemstellungen im klassischen Projektmanagement und der Produktentwicklung.
  • Das Agile Manifest: Herkunft, Ziele und Werte von agilen Prinzipien.
  • Grundlagen des iterativen Vorgehens mit inkrementellem Output.
  • Einführung in die wichtigsten Methoden, wie SCRUM und Kanban:
    – Definition der Aufgaben und Rollen.
    – Beschreibung von Kundenanforderungen in User Stories.
    – Grundlagen zu Backlog, Planner Poker, Definition of Done.
    – Einführung in die Arbeitsweise mittels Sprints.
    – Visualisierung des WIP mit Kanban.
    – Retrospektive als wichtiges Kernelement.

Zielgruppe:

Führungs- und Fachkräfte, die agile Methoden und Arbeitsweisen anwenden und einführen möchten sowie eingebundene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Voraussetzungen:

Für dieses Training sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Olaf Keßel

Olaf Keßel

Agile, Supply Chain Excellence

+49 (0) 40 378557 0

Olaf Keßel

Agile, Supply Chain Excellence

Byns.xrffry@yvfpuxr.pbz

Bei Fragen oder Interesse steht Ihnen Olaf Keßel gern persönlich zur Verfügung.

Telefon: +49 (0) 40 378557 0
Mobil: +49 (0) 176 10 51 0891
E-Mail: Byns.xrffry@yvfpuxr.pbz

Kontaktformular an Olaf Keßel

Kontaktformular Olaf Keßel
Name
Name
Vorname
Nachname
1 Tag
8 - 14

Agile Basistraining

LISCHKE Consulting - Trainingsprogramm 2023

Weitere Trainings

AGILITÄT TRIFFT DIGITALISIERUNG

AGILITÄT TRIFFT DIGITALISIERUNG

Agile Arbeitsweisen
AGILE ORGANISATION

AGILE ORGANISATION

Agile Arbeitsweisen
AGILE – AUFBAUTRAINING „METHODENKOMPETENZ“

AGILE – AUFBAUTRAINING „METHODENKOMPETENZ“

Agile Arbeitsweisen
SCRUM MASTER TRAINING

SCRUM MASTER TRAINING

Agile Arbeitsweisen

Ihre Herausforderungen

News & Beiträge

Unser Weihnachtsgruß 2022.

Unser Weihnachtsgruß 2022.

News
Auch dieses Jahr möchten wir im Namen all unserer Kunden und Mitarbeitenden etwas Gutes tun: Die Initiative „Heilig Abend nicht allein” hat zum Ziel, vor allem Alleinstehenden und Alleinerziehenden, die finanziell besonders herausgefordert sind, ein schönes Fest zu ermöglichen.