Kontaktinfo

Lischke Consulting GmbH
Kajen 10 / 20459 Hamburg
+49 (0) 40 – 378 557-0
vasb@yvfpuxr.pbz

Kontaktformular Allgemein an vasb@yvfpuxr.pbz
Name
Name
Vorname
Nachname

Kontaktinfo schließen

Unser Weihnachtsgruß.

Auch dieses Jahr möchten wir im Namen all unserer Kunden und Mitarbeitenden etwas Gutes tun: Die Initiative „Heilig Abend nicht allein” hat zum Ziel, vor allem Alleinstehenden und Alleinerziehenden, die finanziell besonders herausgefordert sind, ein schönes Fest zu ermöglichen.

Neben finanzieller Unterstützung übernimmt das Team von Lischke Consulting den Tannenbaum und die Dekoration, für den wir kürzlich in einer Gemeinschaftsaktion den Schmuck gebastelt haben. Ein paar Einblicke in unser festlichen Schaffens finden Sie auf den folgenden Seiten.

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

Fotocredit Christina Körte

Möchten auch Sie die Initiative unterstützen?

Wer die Aktion: Fest der LIEBE – HEILIGABEND nicht ALLEIN unterstützen möchte, kann hier spenden. Von den Spenden wird die Feier im Motel One Fleetinsel finanziert und die Geschenke für die Kinder gekauft. Außerdem wird von den Spenden ein Teil zurück gelegt, um das ganze Jahr finanziell schwächere Alleinstehende und Alleinerziehende zu unterstützen.

9

So geht es weiter…

Hier werden wir demnächst über die Feier berichten.

Wir wünschen Ihnen, Ihrer Familie und all Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine besinnliche Weihnachtszeit – und alles Gute für das kommende Jahr!

Dr. Christian Lischke, Dr. Norbert Lühring, Peter Gelbrich
und das gesamte Team der Lischke Consulting

Unsere Leistungen für Ihren
Unternehmenserfolg

Ihre Herausfoderungen

Unser Team

News & Beiträge

Unser Weihnachtsgruß 2022.

Unser Weihnachtsgruß 2022.

News
Auch dieses Jahr möchten wir im Namen all unserer Kunden und Mitarbeitenden etwas Gutes tun: Die Initiative „Heilig Abend nicht allein” hat zum Ziel, vor allem Alleinstehenden und Alleinerziehenden, die finanziell besonders herausgefordert sind, ein schönes Fest zu ermöglichen.